Wir entscheiden bei jeder Veranstaltung neu, ob ein Dinner stattfinden wird. Dies ist nicht zu verwechseln mit dem Autorenessen, welches ausschließlich für Autoren ist, damit diese die Veranstaltung in Ruhe ausklingen lassen und sich untereinander austauschen können.

Das Drei-Gänge-Menü Dinner macht für alle Beteiligten und auch für uns nur Sinn, wenn genügend daran teilnehmen. 

Wir werden drei Monate im Voraus alle Personen (Autoren und Besucher), die zu diesem Zeitpunkt bereits ein Ticket erstanden haben, anschreiben und uns erkundigen, ob ein Interesse an einem exklusiven Dinner besteht. Es wird auch der Preis für dieses Dinner genannt werden. In Abhängigkeit von der Reaktion zu dieser Umfrage bzw. den verbindlichen Buchungen, wird ein Dinner stattfinden, oder nicht.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok