Liebe/r Besucher/in der BuchPassion #2!

Dieses Jahr gibt es anstelle einer Ralley eine Schatzsuche, die ein wenig anders funktioniert. Hier kommt die Erläuterung.

Am Eingang zur BuchPassion wird Dir die Frage gestellt werden, ob Du an der Schatzsuche teilnehmen möchtest. Beantwortest Du die Frage mit "Ja", erhältst Du Deine erste Aufgabe.

Was sind diese Aufgaben?
Indem Du die einzelnen Aufgaben löst, sammelst Du Antworten, mit denen Du den Schatz knacken und einen Preis gewinnen kannst.
Die Lösung einer Aufgabe findest Du immer am Tisch eines bestimmten Autors. Hast Du also die Lösung - d.h. den richtigen Tisch - gefunden, wirst Du Deine nächste Aufgabe von dem Autor erhalten.
Wenn Du alle Aufgaben gelöst hast, wirst Du also definitiv den Schatz knacken können.

Den Schatz knacken:
Um den Schatz zu knacken, musst Du eine Frage des Hüters der Truhe beantworten. Diese Frage bezieht sich stets auf die zu lösenden Aufgaben.
Zum Beispiel: "Bei wem hast Du die pinke Ente gefunden?" Die Frage ändert sich stetig und bezieht sich immer auf eine der Aufgaben. Hast Du also alle Aufgaben gelöst, kennst Du garantiert die richtige Antwort.
Beantwortest Du die Frage falsch, ist das nicht schlimm. Dann wird Dir eine neue Frage gestellt. Du kannst jederzeit wieder kommen, bis Du eine Frage richtig beantwortet hast.

Der Schatz:
In der Schatztruhe befinden sich gleich aussehende Döschen, in denen der Name eines Autors steht. Bei diesem Autor kannst Du dann Deinen Preis abholen.
Du kannst nur einmal gewinnen.

Immer noch kein Ticket? Jetzt aber schnell auf den Link in unserem Profil klicken!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.