Alexander WolfAlexander Wolf, Jahrgang 1981, in Hessen geboren, lebt mit seiner Familie in Lahnstein. Mit SINNBILD veröffentlicht er seinen ersten Roman.

Leseschnecken-Interview

Stell Dich doch bitte kurz vor, damit wir wissen, wer Du eigentlich bist.

Ich bin Alexander Wolf, wohne in Lahnstein., bin ein Kind der 80er und schreibe ausschließlich in meiner Freizeit. Mit SINNBILD habe ich meinen ersten Roman veröffentlicht, dort verarbeite ich eine depressive Störung.

In welchem Genre finden wir Dich?

Psychothriller, Drama, Tragödie ;-)

Wie bist du auf die Buchpassion aufmerksam geworden?

Über die Facebook-Community.

Was erwartest, bzw. erhoffst du von der Buchpassion?

Kontakt zu einem Publikum, das ich für meinen Roman begeistern möchte.

Liest Du lieber Bücher oder schaust Du lieber Filme?

Ganz klar Bücher.

Welche Nervennahrung brauchst Du für das Schreiben Deiner Bücher?

Pfeifentabak und Kaffee, von beidem viel.

Beschreibe Dein aktuelles Buch mit maximal 3 Sätzen

Ein melancholisches Buch, das die dunkle Seele der Männer beschreibt. Schonungslos, ehrlich und ohne Tabus.

Wenn Du nicht schreiben würdest, wie würdest Du Dich anderweitig (kreativ) ausleben?

Ich arbeite überwiegend handwerklich. Egal ob am Haus, im Garten oder an meinen Autos.

Welches ist Dein absolutes Lieblingsbuch?

Camus – Die Pest

 

 

Stimmen zu ihren Büchern

Beate Majewski von Unsere Bücherecke über Sinnbild    

Dieses Buch ist in keinem Genre einzuordnen , meiner Meinung nach . Ein Mann , eine Frau in der Krise ihrer Zeit .
Alles erreicht, Familie, Haus , Beruf , Zufriedenheit?
Über Werte und den Sinn des Lebens wird hier mehr erzählt als im Dialog entsteht .
Viele Szenen sind einem bekannt und man fühlt sich verstanden. Wenn sich Gedanken selbstständig machen, so präsent werden das die Realität im Nebel sich auflöst, Depressionen immer näher rücken und alles in Frage stellen ,
Dann erscheint das Wort : Sinn in Bildern. Aushalten, Aussteigen, verlieren oder wo geht der Weg hin ?
Ein offenes Ende ruft nach Teil 2, das macht Sinn.
Tolles Cover gefällt mir sehr gut zum Inhalt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok