Catherine GranicaCatherine Granica wurde 1988 in Bochum geboren. Sophie und die Kraft des Lichts ist ihr Debütroman. Sie begleitet Lars Albrecht zur BuchPassion.

Leseschnecken-Interview

Stell Dich doch bitte kurz vor, damit wir wissen, wer Du eigentlich bist.

Mein Name ist Catherine Granica, ich bin 30 Jahre alt und komme aus Bochum.

In welchem Genre finden wir Dich?

Jugendfantasy, aber Gedichte schreibe ich hin und wieder auch ganz gerne.

Wieviel Bücher hast Du bisher veröffentlicht?

Einen Fantasyjugendroman, aber ich hoffe natürlich noch auf viel mehr Bücher. Es gibt noch eine Anthologie („So lange das Rad der Zeit sich dreht“ ) in der ein Gedicht von mir veröffentlicht wurde.

Was erwartest, bzw. erhoffst du von der Buchpassion?

Lasse mich gerne überraschen, erwarte eigentlich nichts außer nette Leute kennen zu lernen , die ebenfalls gerne schreiben und lesen.

Wie bist du auf die Buchpassion aufmerksam geworden?

Eher ganz zufällig. Ob es beim stöbern im Internet oder auch auf Facebook war, kann ich nicht mehr so genau sagen. Aber ich meine, über Facebook.

Welchen Beruf würdest Du ausüben, wenn Du finanziell nicht davon abhängig wärst?

Dann würde ich vermutlich nur noch lesen und schreiben. Aber da es eher ein Hobby zur Zeit ist, geht das natürlich nicht.

Liest Du lieber Bücher oder schaust Du lieber Filme?

Schaue auch sehr gerne Filme oder Serien an. Da steht an aller erster Stelle die Serie die Simpsons oder Filme wie Harry Potter.

Wenn Du nicht schreiben würdest, wie würdest Du Dich anderweitig (kreativ) ausleben?

Neben dem Schreiben bin ich sehr engagiert in meinem Garten zugange. Dort gestalte ich mit lebenden Werkstoffen etwas, das ständiger Veränderung unterworfen ist. Außerdem nehme ich gern Stift und Papier in die Hand, obwohl die Ergebnisse eher durch Originalität als durch Schönheit überzeugen.

Was machst Du lieber? Geld sparen oder Geld ausgeben?

Eigentlich versuche ich immer Geld zu sparen, aber bin dann doch immer wieder zu spontan am Sachen kaufen , also vermutlich letzteres.

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok