Samantha J. GreenSamantha J. Green schreibt Liebesromane mit dem gewissen Extra: einer Spur Drama, einer Prise Thrill und Bauchkribbeln pur.
Schon ihre »Beat it up«-Reihe hat es in den Amazon-E-Book-Charts in die Top 10 geschafft, »Faithful« sogar auf Platz 2. Die komplette »Secrets of Eyes«-Reihe war in den Top 5 vertreten, und auch in Zukunft ist damit zu rechnen, dass es ihre E-Books bis nach oben schaffen. Aber nicht nur auf Amazon sind ihre Bücher aufgefallen, auch in der BILD-Bestsellerliste war sie bereits in den Top 20 vertreten. Am Anfang, bevor Samantha ihr erstes Buch veröffentlicht hat, hat sie sich eins geschworen: Ganz gleich, wie erfolgreich sie sein wird, ganz gleich, wie gut ihre Bücher ankommen werden - das Schreiben ist ein Teil von ihr, den sie niemals aufgeben wird.

Leseschnecken-Interview

Stell Dich doch bitte kurz vor, damit wir wissen, wer Du eigentlich bist.

Wer ich bin? Das ist nicht ganz so einfach, denn mittlerweile habe ich viele Namen. Doch die meisten kennen mich wohl als Samantha J. Green, das Pseudonym, unter dem ich spannende Liebesromane mit dem gewissen etwas schreibe.
Doch das bin natürlich nicht ich, es ist nur ein Name.
Ich selbst bin glücklich verheiratet, Mutter von vier wundervollen Kindern, Frauchen einer alten Hundedame, eine riesige Leseratte (auch, wenn ich derzeit nur zum Hörbuchhören komme) und ich liebe das Schreiben.

In welchem Genre finden wir Dich?

Mich findet ihr in verschiedenen Genren, unter verschiedenen Namen.
Spannende Liebesromane mit erotikanteil: Samantha J. Green
Jugendromane: S. Jada Green
Fantasyromane: Salomé Joell

Wieviel Bücher hast Du bisher veröffentlicht?

Als Samantha habe ich mittlerweile 17 Bücher veröffentlicht.
Als Jada mein erstes
Als Salomé habe ich die Zwillingssaga mit drei Teilen veröffentlicht, wobei diese gerade über den Eisermannverlag neu veröffentlicht werden, weshalb man derzeit nur den ersten Band bekommt.

Wie bist du auf die BuchPassion aufmerksam geworden?

Ich wurde letztes Jahr direkt angeschrieben und gefragt, ob ich in Köln dabei sein möchte. Da ich Buchmessen liebe, war ich gespannt, wie Buchpassion sich präsentieren wird und war begeistert! <3

Bist Du vielleicht sogar Wiederholungstäter, d.h. Du warst bei der 1. Buchpassion dabei? Wenn ja, warum hast Du Dich erneut angemeldet?

Ja, ich bin Wiederholungstäterin ;-) Mir hat es beim letzten Mal so gut gefallen, da wollte ich dieses Mal wieder dabei sein.

Was erwartest, bzw. erhoffst du von der BuchPassion?

Ja, ich war letztes Jahr dabei und war so begeistert von der Organisation, aber auch von dem kleinen Rahmen, in dem die BuchPassion stattfindet, und der einem einen intensiveren Kontakt zu Lesern ermöglicht, dass ich dieses Jahr unbedingt wieder dabei sein wollte! 

Mit welchen drei Worten würdest Du Dich beschreiben?

Chaotisch, optimistisch, freundlich

Was würde uns an Dir überraschen?

Ich bin ein schüchterner Mensch, kann das als Samantha auf Buchmessen aber gut ablegen.

Hast Du schlechte Angewohnheiten?

Mit Sicherheit, dafür solltet ihr wohl meinen Mann fragen. ;) 

Was magst Du ganz besonders an Dir?

Meine Träume.

Welchen Beruf würdest Du ausüben, wenn Du finanziell nicht davon abhängig wärst?

Als Autorin. =) 

Liest Du lieber Bücher oder schaust Du lieber Filme?

Seit ich schreibe, kann ich kaum noch fernsehen. Nur Kino liebe ich noch immer. 

Welche Nervennahrung brauchst Du für das Schreiben Deiner Bücher?

Cola und Kinderriegel.

Was machst Du lieber? Geld sparen oder Geld ausgeben?

Ich gebe es lieber aus, spare aber mehr.

Beschreibe Dein aktuelles Buch mit maximal 3 Sätzen.

Heftig. Spannend. Dramatisch.

Wärst Du gerne einer Deiner Charaktere? Wenn ja, welcher und warum?

Ich liebe Isa aus meiner Secrets Reihe, weil sie unheimlich stark und selbstbewusst ist. Dennoch will ich nicht mir ihr tauschen, dazu liebe ich meine Familie viel zu sehr. 

Wenn Du nicht schreiben würdest, wie würdest Du Dich anderweitig (kreativ) ausleben?

Da ich mir ein Leben ohne schreiben nicht mehr vorstellen kann, kann ich diese Frage nicht beantworten. 

 
Welches ist Dein absolutes Lieblingsbuch? Wie soll man sich da nur festlegen?

Die Highlandsaga von Diana Gabbaldon

Hörst Du beim Schreiben Musik? Wenn ja, welche.

Von Ed Sheran, über Mark Foster bis hin zu Imagin Dragens ist alles dabei. Es kommt immer auf die Stimmung an, die gerade im Buch vorherrscht. 

 

Stimmen zu den Büchern

 

 

März 2019
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok