Ella GreenElla Green wurde 1983 in Oberbayern geboren wo sie auch heute noch zusammen mit ihrem Hund Rusty lebt. Seit 2014 hat sie sich den Genren Romance und Drama verschrieben. Das Schreiben ist für sie nicht nur eine Berufung, sondern das abtauchen in eine andere Welt. Wenn sie nicht an einer neuen Geschichte arbeitet, geht sie gerne in die Berge oder backt Cupcakes.

Leseschnecken-Interview

Stell Dich doch bitte kurz vor, damit wir wissen, wer Du eigentlich bist.

Hallo, meine Name ist Ella Green. Ich bin 36 Jahre alt und schreibe seit 2014 Liebesromane mit Happy End Garantie sowie Dramen.

In welchem Genre finden wir Dich?

Liebesromane und Dramen mit tiefgründigen Themen.

Wieviel Bücher hast Du bisher veröffentlicht?

Da müsste ich echt nachzählen, aber ich schätze es sind knapp 40 Bücher.

Wie bist du auf die Buchpassion aufmerksam geworden?

Ich war bereits auf der BuchPassion in Köln, die mir sehr viel Spaß gemacht hatte. Es ist eine rundum mega gut organisierte kleine Signiermesse.

Bist Du vielleicht sogar Wiederholungstäter, d.h. Du warst bei der 1. Buchpassion dabei? Wenn ja, warum hast Du Dich erneut angemeldet?

Wie erwähnt war ich auf der BuchPassion #2 in Köln dabei, also bin ich Wiederholungstäter. Angemeldet hatte ich mich, weil hinter der BuchPassion eine tolle Organisatorin mit einem klasse Team steckt.

Was erwartest, bzw. erhoffst du von der Buchpassion?

Ich hoffe, nicht nur treue Leser zu treffen, sondern auch neue Leser zu finden.

Mit welchen 3 Worten würdest Du Dich beschreiben?

Chaotisch, loyal, offen

Was würde uns an Dir überraschen?

Das verrate ich lieber nicht lol

Hast Du schlechte Angewohnheiten?

Natürlich, wer hat die nicht?

Was magst Du ganz besonders an Dir?

Meine Hände.

Liest Du lieber Bücher oder schaust Du lieber Filme?

Da ich selbst schreibe und somit immer Buchstaben vor meinen Augen habe, kann ich am besten bei einem Film abschalten.

Welche Nervennahrung brauchst Du für das Schreiben Deiner Bücher?

Gummibärchen oder Chips und Kaffee ganz viel Kaffee

Beschreibe Dein aktuelles Buch mit maximal 3 Sätzen.

Düster, gefährlich, liebevoll

Wärst Du gerne einer Deiner Charaktere? Wenn ja, welcher und warum?

Irgendwie steckt in jedem meiner Charakter ein bisschen Ella, also bin ich irgendwie alle lol

Wenn Du nicht schreiben würdest, wie würdest Du Dich anderweitig (kreativ) ausleben?

Mit malen. Aber dafür fehlt einfach das Talent. Ein Strichmännlein bekomm ich hin. 

Jetzt darfst Du noch sagen, was Du schon immer mal loswerden wolltest – egal was.

Danke, an jeden Leser/jede Leserin, die ich mit meinen Geschichten zum Träumen bringen kann.

Hörst Du beim Schreiben Musik? Wenn ja, welche?

ab und zu. Wenn, dann immer etwas passendes zur Szene. Bsp.: bei einer traurigen Szene brauch ich traurige Musik.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.